CloudFisher
WasserStiftung

Download194 downloads

CloudFisher
Trinkwassergewinnung aus Nebel

Der CloudFisher gewinnt ohne Energie Trinkwasser aus Nebel. Er ist
weltweit der erste serienmäßige Nebelfänger, der Windgeschwindigkeiten
von bis zu 120km/h standhält. Der innovative Kollektor lässt sich schnell und
unkompliziert montieren, benötigt keine Energie und ist extrem wartungsarm.
Alle verwendeten Materialien sind lebensmittelecht.
Der CloudFischer kann hunderttausende Menschen mit hochwertigem
Trinkwasser versorgen, das WHO-Standard entspricht. Er liefert Wasser für
die Land- und Forstwirtschaft und lässt sich auch für kommerzielle Zwecke
nutzen. Seine Einsatzgebiete sind Gebirgs- und Küstenregionen weltweit, in
denen selten Regen fällt und ein hohes Nebelaufkommen herrscht.

Was unterscheidet CloudFisher von anderen Systemen?

Reduzierung der Netzgrößen
– Weniger Angriffsfläche für Wind

Dynamische Netzhalterung
– Fixierung der Netze mit Gummiexpandern
– UV-stabil, schauer- und witterungsbeständig
– Gummiexpander federn auftretende Windkräfte ab

Nebelnetz mit Stützgitter
– Sandwich-Konstruktion: feines Gewebe fängt den Nebel
– Stützfunktion durch robustes Kunststoffgitter (HDPE)
– UV-stabil, witterungsbeständig und lebensmittelecht

Flexible Auffangrinne
– Fest mit dem unteren Ende des Nebelnetzes verbunden
– Bewegt sich im Wind, folgt ihr die Rinne automatisch
– Flexibles Poly Ethylen
– UV-stabil, witterungsbeständig und lebensmittelecht

Nehmen Sie bitte bei Interesse Kontakt zu uns auf.

WasserStiftung | WaterFoundation

Lechnerstraße 23
D-82067 Ebenhausen

Telefon: +49 (0) 8178 / 99 84 18
Telefax: +49 (0) 8178 / 99 84 19

Email: info@wasserstiftung.de
Internet: www.wasserstiftung.de

Die gemeinnützige WasserStiftung ist in Ländern aktiv, in denen Trinkwassermangel die Lebensgrundlage von Menschen gefährdet und eine nachhaltige Entwicklung behindert. Wir unterstützen Projekte, die der Bekämpfung des Trinkwassermangels und des Raubbaus an natürlichen Ressourcen dienen, und fördern Wissenschaft und Forschung auf diesem Gebiet. Die WasserStiftung engagiert sich für eine selbstbestimmte Entwicklung mit dem Ziel, dass Menschen ihre Wasserversorgung in Zukunft eigenständig bewerkstelligen können. Wir bieten einfach umsetzbare Konzepte an, die im Einklang mit dem Alltag der Menschen, ihrer Kultur, ihrer Umwelt, ihrer technischen und finanziellen Rahmenbedingungen stehen. Die Stiftung verbindet ihre Projekte mit modernen und lokal angepassten Lösungen für Energie, Gesundheit, Bildung und Einkommensmöglichkeiten. Wir setzen uns ein für Aufklärung, Schulung und Vermittlung von Wissen und Techniken zur besseren Nutzung und Pflege der natürlichen Ressourcen.

3254 Gesamtaufrufe 1 Aufruf(e) heute