AKO_Pneumatisches_Quetschventil_1756405721

Download434 downloads

Pneumatisches Quetschventil

Die ideale Armaturenlösung für das Absperren und Regeln/Dosieren von abrasiven, korrosiven und fasrigen Produkten wie z.B. Granulaten, Pulver, Pellets, Stäuben und feststoffhaltigen Flüssigkeiten etc.

Wie funktionieren pneumatisch betätigte Quetschventile?

Durch Zuführung von Druckluft/Flüssigkeit (Differenzdruck min. 2 bar) in das pneumatische Quetschventil Gehäuse wird eine speziell angefertigte Gummi Manschette mit hoher Rückprallelastizität zusammengepresst. Die Konstruktion der Gehäuse garantiert ein freies lippenförmiges Schließen der Manschette. Dadurch werden ein absolut dichtes Absperren des Produktstroms und zugleich die höchste Standzeit/Lebensdauer der Manschette gewährleistet.
Somit schließt es und bewirkt eine 100%ige Abdichtung des Produktstroms. Der maximale Betriebsdruck ist nennweitenabhängig und liegt bei 2-6 bar. Sobald die Druckluft-/ Flüssigkeitszufuhr unterbrochen wird und das pneumatische Quetschventilgehäuse entlüftet bzw. entleert, öffnet die speziell angefertigte Gummi Manschette durch die ihre enorme Rückstellkraft und mit Hilfe des Mediumsdrucks zum freien Durchgang.

Vorteile von pneumatisch betätigter Quetschventile

Freier Produktdurchfluss,
totraumfrei,
wartungsfreundlich,
verschleißfest ,
minimaler Reibungswiderstand,
100% leckagefrei,
kein Verstopfen und geringes Eigengewicht,

Eine abgeflachte und elliptische Gehäuseform fast aller Quetschventilausführungen sorgt für einen minimalen Druckluftverbrauch → Energieeinsparung und stellt zugleich eine vorgegebene lippenförmige Faltrichtung der Quetschventil Manschette sicher. Diese vorgegebene lippenförmige Faltrichtung sorgt für eine optimale 100% Abdichtung vom Produktstrom, selbst größere Feststoffpartikel werden von der Gummi Manschette ummantelt und somit dicht abgesperrt.

AKO Armaturen & Separationstechnik GmbH

Adam-Opel-Straße 5
D – 65468 Trebur-Astheim

Telefon: +49 (0) 6147 – 91 59 – 0
Telefax: +49 (0) 6147 – 91 59 – 59

E-Mail: ako@ako-armaturen.de
Internet: www.ako-armaturen.de

AKO Armaturen & Separationstechnik GmbH ist ein deutsches Unternehmen mit Produktion in Deutschland und in Frankreich, welches sich auf die Herstellung von Quetschventilen spezialisiert hat.

AKO hat sich mit seinen Quetschventilen, auch als Absperrarmaturen bekannt, auf das Absperren und Regeln von abrasiven, fasrigen und korrosiven Medien spezialisiert, jedoch werden immer häufiger zudem unkomplizierte Medien durch AKO Armaturen abgesperrt und geregelt.

2767 Gesamtaufrufe 3 Aufruf(e) heute