Unternehmensprofil

Die Firma IBASS GmbH & Co.KG ist führend in dem Spezialgebiet der Bearbeitung von Rohrleitungsschweißnähten von innen. Die Schweißnähte werden mit Rohrinnenmanipulatoren über weite Strecken hin erreicht und ferngesteuert bearbeitet. Derartige Arbeiten sind mit dem Know-how der Firma IBASS GmbH & Co.KG auch in geschlossenen Systemen möglich. Dazu werden die Rohrinnenmanipulatoren über zu öffnende Rohrbauteile wie Armaturen, Keilplattenschieber oder Mannlöcher in Ihr System eingebracht.

Über das Ingenieurbüro IBSS für Strahlenschutz und Sondermaschinenkonstruktionen werden Serviceleistungen im Bereich Strahlenschutz und Konstruktionen von Sondermaschinen in der Nuklearindustrie angeboten.

Durch Fachkompetenz und jahrelange Erfahrung im Umgang mit Radioaktivität kann IBSS Ihre Belegschaft effektiv schulen und für die Verhaltensweise in einer kerntechnischen Anlage sensibilisieren. Die Firma IBSS befasst sich mit der künstlichen radioaktiven Strahlung und dem notwendigen Arbeitsschutz nach der Strahlenschutzverordnung (StrlSchV).

Die Firma IBASS GmbH & Co.KG ist führend in dem Spezialgebiet der Bearbeitung von Rohrleitungsschweißnähten von innen. Die Schweißnähte werden mit Rohrinnenmanipulatoren über weite Strecken hin erreicht und ferngesteuert bearbeitet. Derartige Arbeiten sind mit dem Know-how der Firma IBASS GmbH & Co.KG auch in geschlossenen Systemen möglich. Dazu werden die Rohrinnenmanipulatoren über zu öffnende Rohrbauteile wie Armaturen, Keilplattenschieber oder Mannlöcher in Ihr System eingebracht.

Über das Ingenieurbüro IBSS für Strahlenschutz und Sondermaschinenkonstruktionen werden Serviceleistungen im Bereich Strahlenschutz und Konstruktionen von Sondermaschinen in der Nuklearindustrie angeboten.

Durch Fachkompetenz und jahrelange Erfahrung im Umgang mit Radioaktivität kann IBSS Ihre Belegschaft effektiv schulen und für die Verhaltensweise in einer kerntechnischen Anlage sensibilisieren. Die Firma IBSS befasst sich mit der künstlichen radioaktiven Strahlung und dem notwendigen Arbeitsschutz nach der Strahlenschutzverordnung (StrlSchV).

Leistungen und Lieferprogramm

Anlagenbau und Sondermaschinenbau

Dichtungstechnik: Abdicht- und Dichtquetschvorrichtungen

– Das Standardprogramm umfasst Abdichtungen bis zur Nennweite 50
– Sonderanfertigungen und benötigte Nennweiten können zeitnah geliefert werden
– Abdichten von Rohren und Komponenten bis 300°C
– Drücke bis 200 bar
– Medium: Dampf und Wasser
– Für Abdichtungen von internen Leckagen bietet Ihnen
die Firma IBASS GmbH Co.KG ein Dichtquetschverfahren an.

Alle Vorrichtungen sind vom TÜV-Süd geprüft und
für kerntechnische Anlagen freigegeben.

Inspektion von innen

– Rohrleitungen und Alagen

Rohrinnenmanipulatoren

– Verkauf und Vermietung von kompletten Rohrinnenmanipulatorsystemen
– spezifischer Einsatz mit Personal
– kontaminierte Geräte für nukleare Anlagen.

Strahlenschutz

Leistungen vor allem für Klein- und Mittelständische Unternehmen

– Fachkundige Betreuung nach §15 der Strahlenschutzverordnung
– Beantragung der §15 Genehmigung
– Betreuung als Strahlenschutzbeauftragter
– 24h Hotline.

IBASS GmbH & Co.KG

Austraße 23 1/2
D-86153 Augsburg

Tel: +49 (0) 172 / 274 35 16
Fax: +49 (0) 821/ 90 79 48 41

E-Mail: ibass@ibass.com
Internet: www.ibass.com

Download634 downloads

Weitere Details entnehmen Sie bitte unserer Webseite und nehmen Sie bei Interesse Kontakt zu uns auf.

2086 Gesamtaufrufe 1 Aufruf(e) heute